Kindershiatsu

 

Kinder brauchen Berührung !

 

Shiatsu für Kinder ist eine Methode zur Förderung einer gesunden kindlichen Entwicklung und eine Behandlungsmethode zur Unterstützung bei Entwicklungsauffälligkeiten und Entwicklungsverzögerungen.

 

Abwendung:

 

  • Leistungsdruck, sprich Überbelastung durch Schule, Freizeit, Familie,...

  •  "In der Luft hängen" nach  Trennungen der Eltern oder Geburt von Geschwisterkindern

  • um Grenzen zu spüren

  • Konzentrationsschwierigkeiten

  • Wahrnehmungsstörungen

  • Selbstbewusstseinsstärkung

  • Körpergefühl, Wohlbefinden

  • Haltungsproblemen entgegenzuwirken und Verspannungen zu lösen

  • Essstörungen / Essverhalten

  • Unruhe

  • Migräne

  • Ängste

  • Schlafprobleme

  • Allergien

  • Hautproblemen (Neurodermitis,...)

  • Hyperaktivität

 

 

Behandlung:

 

Je nach Bedürfnis und Alter zwischen 20 - 50 Minuten. Die Kinder sollen entscheiden, wie lage sie die Berührung wünschen. Gerne sind auch Geschwisterkinder zu einer Behandlung eingeladen !

 

" Nur wer Erwachsen wird und ein Kind bleibt ist ein Mensch "

  • s-facebook
  • Twitter Metallic